2019 is coming...

Momentan bin ich noch ein wenig sprachlos, wenn ich mir die Besucherzahlen für diesen Monat anschaue. Ich hätte nie im Leben im Juni, als ich mit dem bloggen angefangen habe, damit gerechnet, dass es mir so viel Spaß machen könnte und dass so viele Leute meine Beiträge lesen. Deshalb erst einmal danke für sagenhafte 1545 Besucher in diesem Monat - und auch allgemein an diejenigen, die von Anfang an dabei sind. Es war ein tolles Jahr 2018 - zu meinem Lesejahr kommt demnächst noch ein ausführlicherer Beitrag -, in dem ich vor allem ganz viele tolle und vor allem gleichgesinnte Leute kennen gelernt habe. Ein Jahr, in dem ich das Bloggen und ziemlich viele Autorinnen für mich entdeckt habe. ♥

Ich habe schon mal die Vorbestellungen bis März fertig gemacht, und 😱😨 im Februar erscheinen 11 Bücher und im März 15 (!), die ich haben möchte. Vielleicht sollte ich doch noch einmal aussortieren 😂 Mittlerweile fehlen mir übrigens nur noch 2 Bücher der Harry Potter Neuausgaben. Ich weiß immer noch nicht, wie zum Teufel ich so lange mit Harry Potter nur als EBook überleben konnte 😅 Apropos Harry Potter: Bald gibt's endlich wieder einen Filmmarathon vor Schulstart! Gleich nach dem Herr der Ringe Marathon...die beiden Verfilmungen sind zusammen mit Tribute von Panem und Narnia meine liebsten. Ich hatte ja schon immer eine Schwäche für Aragorn und Kaspian 😂

In diesem Monat habe ich übrigens ganz wenige Bücher gekauft und meinen SuB ein wenig abgebaut, da im Februar ja dann wieder ein Stapel hinzu kommt. Es war keine einzige Enttäuschung dabei - besonders gut hat mir "Revenge" von Jennifer L. Armentrout gefallen, definitiv ein Jahreshighlight. Und dann hab ich auch noch die erste Rezensionsanfrage von einer Autorin bekommen! 😍 Jetzt feiere ich erst einmal rein und freue mich im Januar auf Highlights wie den zweiten Band von "Heliopolis" oder "Someone New".

Was waren eure Jahreshighlights - in Büchern oder Momenten?

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und danke euch für das tolle Jahr 2018. Feiert schön! 


GELESEN:

4 selbst gekaufte Bücher


The Dark Artifices - Queen of Air and Darkness | Cassandra Clare | Seiten: 912 | 5 🌟 


Catwoman - Diebin von Gotham City | Sarah J. Maas | Seiten: 368 | 4 🌟

3 Rezensionsexemplare



---------------------------
Anzahl insgesamt gelesener Seiten: 3381 - ich habe ziemlich lange für den Englischen Roman gebraucht 😅


NEUZUGÄNGE:

3 selbst gekaufte Bücher

- Queen of Air and Darkness | Cassandra Clare | 9€
- Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen - Das Originaldrehbuch | J. K. Rowling | 19,99€
- Torn | Jennifer L. Armentrout | 14,99€

1 Rezensionsexemplar

- H. O. M. E. | Eva Siegmund

1 Weihnachtsgeschenk

- Harry Potter und der Feuerkelch | J. K. Rowling | Neuauflage

-------------------------
Gesamtausgaben für Bücher: 33,98€ - ich habe diesen Monat sehr viel gespart, weil ich meine Liste der Vorbestellungen für Februar und März angefertigt habe. Diese Monate werden nicht wirklich günstig, mit 11-15 Wunschbüchern pro Monat 😅😂 Meine Einsparungen können aber auch an den vielen buchigen Geschenken im letzten Monat liegen...


RESTANZAHL DER BÜCHER AUF MEINEM SUB:

12 - ja, man merkt, dass ich Urlaub habe, da er schrumpft. Aber Ende Januar / Anfang Februar explodiert er wieder. Garantiert!

ANZAHL DER SEITENAUFRUFE MEINES BLOGS:

OH. MEIN. GOTT! 1545 Aufrufe. Doppelt soviel wie letzten Monat. Danke danke danke danke danke!!!!!! 😍

MEINE VORBESTELLUNGEN FÜR JANUAR:

- Liebe und Lügen | Erin Beaty
- Heliopolis II | Stefanie Hasse
- Iron Flowers 2 | Tracy Banghart
- Someone New | Laura Kneidl
- All In 2 | Emma Scott
- Batman: Nightwalker | Marie Lu
- Der Klang der Täuschung | Mary E. Pearson